Den christlichen Geist spürbar machen!

Die Marienkrankenhaus Cochem GmbH ist Träger des Krankenhauses, das in der Tradition der Kongregation der Marienschwestern von der Unbefleckten Empfängnis steht. 

Wohl und Heil der Patienten sind uns im Marienkrankenhaus das Wichtigste. Unser Selbstverständnis gründet auf dem christlichen Menschenbild. Daher betrachten wir den Menschen als Einheit von Leib und Seele: leidet der Leib, leidet auch die Seele. 

Deshalb erfahren die Patienten bei uns nicht nur fachkundige medizinische Hilfe, sondern wir begleiten sie in ihren Ängsten und Sorgen, ganz unabhängig von Religion, Konfession, Weltanschauung oder sozialer Herkunft. 

Wir geben persönliche Zuwendung, haben ein offenes Ohr, spenden Trost, helfen und vermitteln durch unsere Haltung und unser Tun die Nähe Gottes.

Marienkrankenhaus Cochem

Avallonstraße 32 | 56812 Cochem
info(at)­marienkrankenhaus-cochem(dot)­de

Telefon 0 26 71 / 985-0   -   Anfahrt
Notfall / Notarzt 02671 / 19222

Aufsichtsratsvorsitzender der Marien-Gruppe

Winfried Mohr

Geschäftsführer

Erhard Böttcher

Thomas Wagner