Pflegepraktikum

Das Marienkrankenhaus Cochem bietet interessierten Menschen die Möglichkeit ein Praktikum in der Pflege zu absolvieren. Die Voraussetzung dafür ist, dass es sich entweder um

  • ein Pflichtpraktikum im Rahmen von Schule, Ausbildung oder Studium
  • ein freiwilliges, bis zu dreimonatiges Praktikum begleitend zu Studium,  Ausbildung oder zur Berufs- und Studienorientierung 
  • verpflichtende Praxisphasen während eines Studiums oder
  • Einstiegsqualifizierungen (nach § 54 a des Dritten Sozialgesetzbuches) handelt bzw.
  • der Interessent mindestens 14 Jahre alt und noch ohne Berufsabschluss ist. 

Als Teil eines unserer Stationsteams erhalten Sie einen Einblick in die pflegerische Versorgung und Betreuung der uns anvertrauten Menschen. Sie übernehmen hauswirtschaftliche Tätigkeiten und kleinere Erledigungen oder Hol- und Bringdienste. Im Gegenzug unterstützen wir Sie bei Ihren Fragen, Anliegen und weiteren beruflichen Zielstellungen.
Bei Wunsch und Eignung freuen wir uns, wenn Sie sich anschließend für die Ausbildung an unserer Pflegeschule bewerben.

Richten Sie Ihre Bewerbung für ein Pflegepraktikum auch per Mail bitte an:

Marienkrankenhaus Cochem
Schulsekretariat
Frau Neuroth-Heibel
Avallonstraße 32

56812 Cochem


kps(at)­marienkrankenhaus-cochem(dot)­de 

Bitte fügen Sie bei einer Online-Bewerbung ausschließlich Dateien im PDF-Format an.

Für Rückfragen steht Ihnen der stellv. Schulleiter Herr Peter Giehl gern unter der Telefonnummer: 02671/ 985-6141 zur Verfügung.