Das Wohl unserer Patienten steht im Mittelpunkt

Menschlichkeit und fachliche Kompetenz, in Verbindung mit christlichen Grundüberzeugungen und Wertvorstellungen, für unsere Patienten spürbar werden zu lassen - sind die erstrebenswerten Ziele unserer Pflegefachkräfte.

Rund um die Uhr im Einsatz

Unsere Mitarbeiter im Stationsdienst, in den Funktionsabteilungen OP, Anästhesie und in der Interdisziplinären Patientenaufnahme sind Tag und Nacht für unsere Patienten präsent. Wir bieten ihnen in der Zeit des Krankenhausaufenthaltes in körperlichen und/oder seelischen Krisensituationen individuelle pflegefachliche Hilfe an. Für uns ist es wichtig, unsere Patienten in einer respektvollen und höflichen Kommunikation zu begleiten und zu unterstützen. Wir möchten, dass sie sich gut aufgehoben fühlen, gut versorgt und rundum zufrieden sind.

Geregelte Patientenversorgung

Die Patientenversorgung erfolgt nach den Regeln eines von allen Pflegefachkräften durchzuführenden Pflegeprozesses. Dieser enthält die schriftlich verfasste patientenindividuelle: 

  • Planung der Pflegemaßnahmen 
  • Ausführung der einzelnen Pflegeschritte
  • Überprüfung der durchgeführten pflegerischen Maßnahmen und 
  •  (Neue) Zielfestlegung für die weitere pflegerische Versorgung und Betreuung.

Qualität und regelmäßige Fortbildungen

Um die Qualität unserer Pflege-Arbeit zu gewährleisten, werden alle Pflegefachkräfte regelmäßig in internen und externen Fortbildungen, in Bezug auf die neuesten gesetzlichen Richtlinien, auf intern verbindliche Leitlinien, Pflegestandards, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen durch qualifizierte Referenten geschult. 

In Verbindung mit den vorhandenen hochwertigen medizinischen Geräten, Heil- und Hilfsmitteln, sichern wir für unsere Patienten eine hochwertige pflegefachliche Versorgung.