20.11.2014

Im Marienkrankenhaus fühlen sich nicht nur Patienten wohl

25 Mitarbeiter feiern Jubiläum

Dass Mitarbeiter über einen langen Zeitraum, ja sogar für Jahrzehnte, im gleichen Unternehmen arbeiten, ist heutzutage selten. Oft macht die heutige, eher schnelllebige Zeit Jobwechsel unumgänglich. Umso glücklicher kann sich das Marienkrankenhaus Cochem schätzen, das am 17. November mit gleich 25 Mitarbeitern Jubiläum feierte.

„Wir sind glücklich darüber, dass die Mitarbeiter so lange Zeit unserem Haus gegenüber loyal verbunden sind und sie ihren Teil zum Wohl unseres Krankenhauses beitragen. Es ist für uns eine Auszeichnung, dass uns Mitarbeiter in all den Jahren treu zur Seite stehen. Dies zeugt von gegenseitigem Vertrauen. Solch langjährige Mitarbeiter prägen die Atmosphäre in unserem Haus entscheidend mit. Wir danken ihnen allen und wünschen uns viele weitere Jahre der Zusammenarbeit“, erklärt der kaufmännische Leiter des Krankenhauses, Jürgen Horn.

Elf der Jubilare sind seit 20 Jahren im Krankenhaus beschäftigt, sieben sind seit einem Vierteljahrhundert Teil des Marienkrankenhauses, eine Krankenschwester hat vor 35 Jahren ihren Dienst angetreten, vier Mitarbeiter feierten ihr vierzigstes Jubiläum und zwei Damen blicken sogar auf eine 45jährige Zugehörigkeit zurück.

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit

Telefon 030/77209069
Fax 030/77209066

presse@marien-gruppe.de

Ansprechpartner

Vivien Vonier

Kristina Lawrenz