Chirurgisches Fußzentrum

Unsere Füße tragen uns im besten Fall durch das ganze Leben. Daher sollten wir ihnen die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdienen.

Die Füße sind ein hochkomplexes Gebilde mit erstaunlichen Fähigkeiten. Sie heben und senken den Körper, halten uns im Stand stabil und gleichen Unebenheiten des Bodens aus. Sie arbeiten im tiefsten Matsch und auf spitzem Untergrund. Doch wenn sie eine Fehlstellung aufweisen, können sie ihre vielfältigen Aufgaben nur noch unzureichend ausüben und schmerzen mit jedem Schritt. Dies kann in jedem Alter auftreten.

Wenn konservative Maßnahmen nicht mehr helfen

Wenn konservative Maßnahmen wie physiotherapeutische Übungen, das Tragen von orthopädischen Einlagen oder Schuhen nicht mehr ausreichen, muss geprüft werden, ob eine Operation hilfreich sein kann.

Das Angebot in unserem Fußzentrum umfasst verschiedene operative Therapiemöglichkeiten für ein breites Spektrum an orthopädischen, degenerativen und Diabetes-begleiteten Erkrankungen des Vor-
und Mittelfußes. Unsere Experten beraten Sie ausführlich und erstellen nach eingehender Untersuchung einen individuell auf Sie zugeschnittenen Behandlungsplan. Bei der Auswahl der Therapie erfolgt immer eine Berücksichtigung Ihres Alters und der Begleiterkrankungen, um den größten Therapieerfolg zu erreichen.

Die Nachbehandlung begleiten wir gern in enger Kooperation mit Ihrem behandelnden Arzt und den Orthopädietechnikern.

Unser Leistungsspektrum

Wir behandeln:

  • Hallux Valgus (Fehlstellung Großzehengrundgelenk /Ballenbildung)
  • Hallux Rigidus (Arthrose / Einsteifung Großzehengrundgelenk)
  • Hammer- und Krallenzehen
  • Morton Neurom (Nervenerkrankung zwischen den Mittelfußknochen)
  • Schneiderballen

Wir bieten an:

 

  • Stadiengerechte Hallux Valgus und Hallux Rigidus Chirurgie
  • Korrekturoperationen von Kleinzehenfehlstellungen/-deformitäten
  • Dekompression bei Nervenengpasssyndromen Gelenkversteifung (Arthrodese)

Kontakt Chirurgisches Fußzentrum

Ansprechpartnerin:
Dr. med. Anja Kösser, Leiterin des Chirurgischen Fußzentrums/Oberärztin der Abteilung Chirurgie I

Telefon 02671  /985 - 182

fusszentrum@marienkrankenhaus-cochem.de