Chefarzt

Dr. med. Joachim Lux
Facharzt für Anästhesie

Oberarzt

Dr. med. Liviu Grecea
Facharzt für Anästhesie

Im Anschluss an das Medizinstudium hat Herr Dr. Grecea 1980 die Ausbildung für Anästhesie und Intensivmedizin im Universitätsklinikum Straßburg, im Marienhospital in Oelde sowie in den Krankenanstalten des Landkreises Ludwigsburg absolviert. Nach der Anerkennung als Anästhesist war  er zunächst in Ludwigsburg und Vaihingen an der Enz als Facharzt angestellt, bevor 1992 die Aufnahme der Tätigkeit als Oberarzt in der Anästhesieabteilung  des Marienkrankenhauses Cochem folgte. Zusätzlich verfügt Herr Dr. Grecea über Kenntnisse in der Akupunktur und hat 1993 im Rahmen seines Engagements im Rettungsdienst die Qualifikation als Leitender Notarzt erworben. Außerdem ist er Mitglied im Berufsverband der Deutschen Anästhesisten(mit Ehrennadel), in der Französischen Fachgesellschaft für Anästhesie und Reanimation sowie, als  Associate Member,  in der Europäischen Fachgesellschaft für Anästhesiologie.

 

 

Oberarzt

Jochem Lux
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnungen: Notfallmedizin, spezielle Schmerztherapie

Nach dem Medizinstudium absolvierte Jochem Lux die Ausbildung zum Facharzt für Anästhesiologie im Malteser Krankenhaus in Bonn-Hardtberg. Bevor er 2012 seine Tätigkeit als Oberarzt in der Anästhesie des Marienkrankenhauses Cochem aufnahm, arbeitete er als Fach- und Assistenzarzt am St. Elisabeth Krankenhaus in Mayen. Abgerundet wird seine medizinische Laufbahn durch die Übernahme zahlreicher Notarzteinsätze seit 2000 und eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in spezieller Schmerztherapie am Gemeinschaftsklinikum Kemperhof in Koblenz.