Abteilung für Chirurgie I

Wir versorgen alle Erkrankungen des Verdauungstraktes und der Schilddrüse sowie akute Verletzungen des Bewegungsapparates. Es ist unser wichtigstes Anliegen, die medizinische Versorgung unserer  Patienten auf höchstem Niveau zu gewährleisten. Daher besprechen wir mit ihnen die jeweils beste Behandlungsmethode. Hierbei stehen die Fragen, Ängste und Sorgen der Erkrankten im Mittelpunkt. Wir versuchen gemeinsam mit den Patienten, das Therapieziel zu erreichen: mit Einfühlungsvermögen, Freundlichkeit und höchster medizinischer Kompetenz.

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Allgemein- und Viszeralchirurgie befasst sich hauptsächlich mit der operativen Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe, insbesondere der Gallenblase, des Wurmfortsatzes, des Dick- und Dünndarmes und der Schilddrüse. Dazu gehören auch alle Eingriffe an den Weichteilen und die Versorgung von Leisten- und Bauchwandbrüchen mittels Netz- und Faszienplastiken. Unser Spektrum reicht von kleinen Routine-Eingriffen bis hin zu komplexen Tumoroperationen. Wenn immer es möglich ist, werden die Operationen durch die Schlüssellochtechnik minimal-invasiv durchgeführt.

Das Leistungsangebot wird durch alle modernen interventionellen und konservativen Diagnostik- und Therapiemethoden komplettiert. Die Zusammen arbeit mit der Gastroenterologie im Haus und den onkologischen Kooperationspartnern sichert eine leitliniengerechte, umfassende Versorgung von Tumorpatienten.

Unfallchirurgie

Der Schwerpunkt des Bereiches Unfall-chirurgie liegt in der Behandlung sämtlicher Knochen- und Weichteilverletzungen. Daneben bieten wir die endoprothetische Versorgung von Hüft-, Knie- und Schulter-gelenken an. Hier besteht eine enge Kooperation mit der orthopädischen Praxis des Medizinischen Versorgungszentrums Cochem-Zell, der VitaMed GmbH, und weiteren orthopädischen Fachärzten in der Region.

Proktologie

Einen weiteren Schwerpunkt unserer Abteilung stellt die Enddarmchirurgie dar. Nach einer umfangreichen proktologischen Diagnostik bieten wir klassische Behandlungsmethoden z. B. bei Analfissur und Analfisteln an. Zudem wenden wir modernste Operationsmethoden zur Behandlung von Hämmorrhoidalleiden oder inneren Schleimhautvorfällen an.

Kontakt Chirurgie I

Für eine Terminvereinbarung rufen Sie uns bitte an.

Chefarzt:
Professor Dr. med. Robert B. Brauer

Sekretariat:
Frau Heike Ostermann
Telefon 02671  /985 - 181
Chirurgische Ambulanz 02671 / 985 - 182
Fax 02671 / 985 - 183
h.ostermann(at)­marienkrankenhaus-cochem(dot)­de

Sprechzeiten:

Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie
Täglich 8.30 Uhr - 13.00 Uhr

Proktologie
Mittwochs 10.00 Uhr - 14.00 Uhr

Privatsprechstunde
Täglich nach Vereinbarung

Informations-Flyer

Vorschaubild des Flyers der Abteilung Chirurgie I im Marienkrankenhaus Cochem

Aktuelles

  • 23.10.2020 Neues CT-Gerät im Marienkrankenhaus Cochem

    Beste Untersuchungsergebnisse bei sehr niedriger Strahlendosis

    mehr
  • 01.10.2020 Neuer Chefarzt im Marienkrankenhaus Cochem

    Prof. Dr. Robert Brauer leitet die chirurgische Abteilung des Marienkrankenhauses Cochem

    mehr
  • 28.08.2020 Ein ganz besonderer Ausbildungsstart

    Neue Auszubildende beginnen ihre Ausbildung an der Pflegeschule Cochem

    mehr