Patientenforum

12.11.2015

Herz in Gefahr - Koronare Herzkrankheit und Herzinfarkt

Informationsabend

Informationsabend am Donnerstag, 12.11.2015, um 18.30 Uhr in der Krankenpflegeschule des Marienkrankenhauses Cochem.

Die demographische Entwicklung der Bevölkerung in Deutschland und in Rheinland-Pfalz führt dazu, dass der Anteil der älteren Menschen kontinuierlich zunimmt. Mit dem Alter steigt auch die Rate der meisten Herzerkrankungen an. Die koronare Herzkrankheit gehört zu den häufigsten Erkrankungen von Menschen, die in Industriestaaten wohnen, und gehört zu den häufigsten Todesursachen. Die Ursache ist eine Verengung der Herzkranzgefäße, die den Herzmuskel mit sauerstoffreichem Blut versorgen sollen. Kommt es zu einem vollständigen Verschluss, kann das Herz nicht mehr mit Sauerstoff versorgt werden – die Folge ist ein Herzinfarkt. Der Vortrag soll Sie darüber aufklären, wie Sie Herzerkrankungen vorbeugen können, wie sie erkannt und behandelt werden können.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der von der Herzstiftung  initiierten Herzwochen 2015 statt und wird durch die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland unterstützt. Im  Anschluss bleibt ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionsbeiträge. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für eine kleine Erfrischung ist gesorgt.

Referentin
Wioletta Cioch-Domarska, Oberärztin der Abteilung Innere Medizin I/Gastroenterologie
und Kardiologie

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit

Telefon 030/77209069
Fax 030/77209066

presse@marien-gruppe.de

Ansprechpartner

Vivien Vonier

Kristina Lawrenz