Schwerpunkte in Diagnostik und Therapie

Fachbereich Gastroenterologie

  • Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Gallenblase und des Pankreas

    Diagnostik und Therapie
    :
  • Gastroskopie (Magenspiegelung) mit Interventionen: Blutstillung mit Ligatur von Varizen, Clippen von Geschwüren und Gewebeeinrissen, Argon Plasma Koagulation, Unterspritzen mit Gewebekleber und Suprarenin ©, Aufdehnen von Engstellen, Einsetzen von Ösophagusstents, Abtragung von Polypen, Anlage von Ernährungssonden (PEG)
  • Koloskopie (Darmspiegelung), Rektoskopie (Mastdarmspiegelung), Proktoskopie (Untersuchung des Analkanals) mit Polypabtragung, Hämorrhoiden Ligatur
  • Gallen- und Pankreasganguntersuchungen und Interventionen (ERCP): Papillotomie, Steinentfernung und -zertrümmerung, Aufdehnen von Engstellen, Einsetzen von Stents (Plastik und Metall)
  • Endosonografie (Ultraschall von innen): Darstellung von Tumoren, Bestimmung des Tumorstadiums, Gewebegewinnung zur Diagnosesicherung
  • Ultraschall mit Intervention: Neben der Diagnostik auch gezielte Organpunktionen zur Diagnosestellung

Fachbereich Palliativmedizin

  • Symptomkontrolle von nicht heilbaren Erkrankungen u. a. mit Schmerztherapie, Physiotherapie
  • Planung der häuslichen Versorgung
  • Seelsorge

Fachbereich Kardiologie

  • Behandlung von Notfällen, die das Herz-Kreislaufsystem betreffen wie Herzinfarkt, Herzmuskelschwäche, Lungenembolie, Herzrhythmusstörungen

    Diagnostik und Therapie
  • Spezielle Ultraschalluntersuchung (Duplexsonografie) der hirnversorgenden Gefäße, der peripheren Arterien und Venen
  • Herzultraschall mittels Schluckecho (TEE) oder über die Haut inklusive 3D-Darstellung (transthorakale sowie transösophageale Echokardiografie)
  • Stress-Echokardiografie
  • Implantation von Ereignisrekordern zur Diagnostik unklarer Synkopen (Ohnmachten)
  • Implantation von Ein- und Zweikammer-Herzschrittmachern und Defibrillatoren sowie deren Nachsorge
  • Implantation von CRT-Geräten (Dreikammerherzschrittmacher)
  • Linksherzkatheteruntersuchungen inklusive Koronarangiografie, PTCA (Herzkranzgefäß-Erweiterung) und Stentimplantationen

Fachbereich Pneumologie

  • Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen der
    Lunge und der Atemwege

    Diagnose und Therapie:
  • Bronchoskopie mit Biopsien /
    Bürstenabstrich / Zytologie / Bronchoalveoläre Lavage
    / Transbronchiale Lungenbiopsie / CT-gesteuerte Herdpunktion der Lunge / Lungenfunktionsprüfung mit Blutgasanalyse

Allgemeine Innere Medizin

  • Behandlung allgemeiner internistischer Erkrankungen
  • Behandlung rheumatologischer Krankheitsbilder

Kontakt Innere Medizin I

Für eine Terminvereinbarung rufen Sie uns bitte an.

Chefarzt:
Dr. med. Detlef Marx

Sekretariat:
Frau Marie-Therese Jung
Telefon 02671/985-171
Fax 02671/985-168 

d.marx(at)­marienkrankenhaus-cochem(dot)­de

Sprechzeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag von
8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Aktuelles

  • 10.10.2017 Wenn die Hormone verrücktspielen

    Informationsveranstaltung zu Schilddrüsenerkrankungen

    mehr
  • 28.09.2017 Ausbildungsstart am Marienkrankenhaus Cochem

    19 Schüler wollen Gesundheits- und Krankenpfleger werden

    mehr
  • 31.08.2017 Thementage Gesundheit in Cochem

    Anlässlich des Welt-Alzheimer- und des bundesweiten Gefäßtages lädt das Marienkrankenhaus Cochem im...

    mehr